Keschabaum - meine Unikate


Ist der Juni warm und nass,

haben Bauer und Gärtner Spaß.


Alte Bauernweisheit

 

 

 

 


1  

 

Tja,

bei der Wärme und auf der tollen Insel konnte die Sticknadel einfach nicht anders, als die Füße hochzulegen und dem Stickgarn die kalte Schulter zeigen!

Genauer gesagt, habe ich fast gar nicht gestickt, da es mir zu warm war und ich lieber ins Watt gegangen bin.

Es gibt also keine Neuigkeiten, weder gestickt noch genäht, aber nächste Woche ist hier zu Hause alles wieder in Ordnung und dann geht's los...

Ich werde mich mal wieder mit dem Thema "Kaffee" beschäftigen, d.h. es gibt Kissen, Topflappen, Brotkorbdeckchen und auch mal wieder eine Kaffeetütentasche. Kaffetüten haben ich noch eine Menge, hatte aber nach fast tausend genähten Taschen in den letzten Jahren keine Lust noch mehr weitere zu nähen. Da sie aber gut zu dem Thema passen und ich auch noch so viel Stoff passend habe, werde ich einige fertigen. Vielleicht verkauft sich tatasächlich mal wieder die eine oder andere.


Da es im Urlaub und im Watt ja viel Zeit zum Nachdenken gibt, habe ich mich entschieden mich für das erste Adventswochenende zu einem weiteren Markt anzumelden. Der findet in Goldenstedt in dem Bürgersaal beim Rathaus statt.


Liebe Grüße und sich an den blühenden Rosen erfreuen


Karin Schaumlöffel-Baumgart

keschabaum@gmx.de 

 

 


 

Auf folgenden Märkten bin ich in diesem Jahr:

 


  4. November          in der Glocke / Bremen


11. November          im Kreismuseum  / Syke


 1./2. Dezember      im Bürgersaal / Goldenstedt


 

 

 

 

 

 

5160